Künstlerischer Assistent

des Wiener Opernkinderchores Gumpoldskirchner Spatzen

Bei den World Choir Games 2018 im südafrikanischen Tshwane, konnten die Gumpoldskirchner Spatzen zusammen mit ihren beiden Leitern Prof. Elisabeth Ziegler und Sebastian Seifert aufs Höchste glänzen. In den Kategorien Musica sacra with accompaniment und Childrens Choir's / Mixed Boys Choirs ersangen sie sich in der "The Champions Competition" eine Silber- und eine Goldmedaille.

Im Anschluss an den Wettbewerb konzertierten sie u.a. auch bei den South African Lipizzaners, welche zum Gesang des Chores ihre Dressurschritte vollführten.

TSHWANE | SÜDAFRIKA

World Choir Games 2018

Stolz präsentieren wir einen unserer musikalischen Höhepunkte: die 8. Symphonie in Es-Dur von Gustav Mahler im Goldenen Saal des Musikvereins Wien.

Zusammen mit dem Wiener Singverein, dem Slowakischen Philharmonischen Chor, dem Tonkünstler Orchester und dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada brachten die Gumpoldskirchner Spatzen Mahlers triumphale Musik des Jubels zur Aufführung.

MUSIKVEREIN WIEN

Gustav Mahler "8. Symphonie"

Das Musical "Aladdin und die Wunderlampe" von Regisseur, Autor und Komponist Robert Persché entführte die Zuschauer in ein farbenprächtiges Märchen aus "Tausendundeine Nacht". Musik, Bühnenbild, Inszenierung sowie die Tanzeinlagen des Balettes der Bühne Baden dankte das Publikum mit begeistertem Beifall.

Für die musikalische Einstudierung des Kinderchores, welchen Sängerinnen und Sänger der Gumpoldskirchner Spatzen übernahmen, war Sebastian Seifert verantwortlich.

BÜHNE BADEN

Musical Aladdin

© 2020 by Sebastian Seifert

  • Facebook - White Circle